Nächstes Spiel



Einloggen



Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute673
mod_vvisit_counterGestern2142
mod_vvisit_counterGesamt2919651

1. FC Obotrit B-hgn - TSG Neubukow Ü35 3:3 (3:2) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: F. Bönsch   
Samstag, den 27. August 2011 um 11:58 Uhr

Schade, da war mehr drin

Aufgrund einiger Ausfälle und kurzfristiger Absagen konnte die TSG nur mit 12 Mann nach Bargeshagen reisen. Hier war wieder einmal Verlass auf die alten Recken, welche sich auch mit über 50 Jahren noch in den Dienst der Truppe stellen. Trotzdem spielte man gefällig und war insgesamt das bessere Team. Bargeshagen war nur durch Fehler im Neubukower Defensivverhalten gefährlich, beim zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich half der ansonsten umsichtig leitende Schiri Galda mit einem sehr schmeichelhaften Elfmeterpfiff nach. Trotzdem hätte man das Spiel gewinnen können. Vor allem Blattmeier hatte zum Ende der Partie noch gute Gelegenheiten. Aber schon in Hälfte eins vergaben Hirsack und Wenger zwei Hundertprozentige und...

Jovis` Schlenzer knallte "nur" an die Latte.

Was solls, erneut nicht verloren, die Rückrunde läuft auch mit einigen Ausfällen phänomenal ohne Niederlage weiter.
Nächste Woche heisst es spielfrei und anschließend gehts nach Jürgenshagen.

Tore:
1:1 Blattmeier
1:2 Noll (Elfmeter)
3:3 Gatzke

Aufstellung:
Laude, Hirsack, Wulf, Neubert, Zippert, Blattmeier, Noll, Wendt, Jovis, Hexel (Gatzke), Wenger

 


© TSG Neubukow e.V. mit www.tsg-neubukow.de wird unterstützt von STEPHAN CONSULTING - Alle Urheberrechte uneingeschränkt vorbehalten