Abt. Fußball

Nächstes Spiel



Einloggen



Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute1100
mod_vvisit_counterGestern1581
mod_vvisit_counterGesamt2293288

DJM 2014 in Lüneburg, Einzel und Mannschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jessica May   
Donnerstag, den 12. Juni 2014 um 11:58 Uhr

Am 6.06. – 8.06.2014 war es endlich soweit. Schon lange freuten sich unsere

Neubukower Keglerinnen auf die Deutschen Jugend Meisterschaften (DJM) in

Lüneburg. Um 8.00 Uhr trafen sich alle auf dem Markt.

 

 

Jessica May vom Beobachtungskader in den Nationalkader berufen!           (Bildmitte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weibliche Mannschaft

Jessica May                              Emily Fischer                        Antonia Hartig

 

 

Mit dabei unsere 3 Keglerinnen (Antonia  Hartig, Jessica May und Emily Fischer),

Trainer -Wolfgang Hirsack und Frau, Betreuerin Angelika May, Betreuer Gerhard Schumacher,

Angela Krohn und Verstärkung zum Anfeuern! Nach einer fast Dreistundenfahrt kamen wir endlich

an der Lüneburger Kegelbahn an. Um 11.00 Uhr wurden die DJM, wie immer durch den Einmarsch,

die deutsche Nationalhymne und ein paar Worte der DBKV- und DKB- Vorsitzenden, sowie von dem Oberbürgermeister

Lüneburgs, eröffnet. Es gab folgende Wettkämpfe für unsere Keglerinnen in diesen 3 Tagen! Einzel (Jessica)- Freitag, Mannschaft – Sonnabend und Sonntag - Endlauf Einzel. Bevor unsere erste Keglerin Jessica May im Einzel starten musste, hatten wir noch eine Weile Zeit und nutzten diese um Lüneburg ein wenig zu erkunden. Nach kleinen Verzögerungen konnte Jessica 18.15 Uhr, dann endlich auf die Bahn. Alle Begleiter und Teammitglieder standen hinter ihr, um sie anzufeuern. Sie ging mit einem Ergebnis von 889 Holz (+49) von der Bahn, was leider nicht für den Endlauf reichte, es fehlten ihr 8 Holz! Trotzdem war es ein gutes Ergebnis für das erste Jahr in der A-Jugend. Um 20.30 Uhr konnten wir dann endlich im TZH in unserer Unterkunft, entspannen. Auf einen gemütlichen Abend folgte am nächsten Tag der Mannschaftswettkampf. Es starteten von der TSG Neubukow drei Keglerinnen (Antonia Hartig, Emily Fischer und Jessica May) und eine Keglerin vom TSV Bützow (Marie Christin Siebke). Marie startete als Erste (-141), als zweite Antonia (+29), als dritte Emily (+61) und als vierte Jessica (+65). Unsere TSG Keglerinnen legten alle ein gutes Ergebnis ab, nur Marie fehlte leider noch die Erfahrung. Ein entspannter Abend folgte. Dann folgte schon der letzte Tag. Es musste keiner der TSG Keglerinnen noch mal auf die Bahn, aber wir blieben natürlich um unsere Kameraden von MV, Felix Millermann und Felix Grill, die sich qualifiziert hatten, anzufeuern. Hier war der Teamgeist gefragt und das war auch gut so, denn beide erreichten gute Ergebnisse F. Millermann HRO (+61) und Felix Grill von NWM wurde Deutscher Jugendmeister bei der männlichen Jugend A mit stolzen +102 Holz. Zur Gratulation standen wir natürlich bereit. Nach der Siegerehrung wurde bekannt gegeben, wer vom Beobachtungskader in den Nationalkader, kommt. Jessica war auch Beobachtungskader und wurde in den Nationalkader aufgenommen. Die Freude, war für unsere TSG - Keglerin aus Neubukow, groß.


Felix Grill, Felix Millermann und Pia Winkler  aus MV konnten mit ihren Leistungen auch Punkten und kamen auch ins Nationalkaderteam. Zuvor standen für alle Beobachtungskader ihre Kegelleistungen 7 Monate unter Beobachtung (vom DBKV). Sie mussten monatliche Berichte schicken, wurden eben beobachtet. Heute wurden die Besten ins Nationalkaderteam gerufen. Eine Hürde müssen alle noch nehmen und dann sind sie im Nationalteam für Deutschland. Am 13.9. - 14.09.14 ist Nationalkadertraining in Lüneburg, dort wird entschieden, wer endgültig ins Nationalteam 2014 kommt. Also weitere Beobachtung der Leistungen, wie z. B. Trainings- Wettkampfergebnisse, Konditionstraining, Ausdauertraining u. v. m. spielen eine Rolle.


Herzlichen Glückwunsch allen und besonders unserer Teamkameradin, Jessica May!
An dieser Stelle großen Dank an den Trainer Wolfgang Hirsack, der es bestimmt nicht immer leicht mit uns hat, aber schließlich hat er uns das Kegeln bei gebracht. Die Erfolge der Jugend zeigen es! Auch ein großer Dank an unsere Fangemeinde die uns kräftig unterstützt und angefeuert haben.

 


© TSG Neubukow e.V. mit www.tsg-neubukow.de wird unterstützt von STEPHAN CONSULTING - Alle Urheberrechte uneingeschränkt vorbehalten