Abt. Fußball

Nächstes Spiel



Einloggen



Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute178
mod_vvisit_counterGestern909
mod_vvisit_counterGesamt2162088

Vorschau 5. Spieltag KOL Warnow I PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hannes Dinse   
Donnerstag, den 22. September 2016 um 09:04 Uhr

FSV Kühlungsborn II - TSG Neubukow

Verschärfte Verletzungssorgen vor Gastspiel an der Ostsee

Zum nächsten Knallerspiel kommt es am kommenden Wochenende für Neubukow in der jungen Kreisoberligasaison. Es geht auf den altbekannten und ungeliebten Kunstrasen, wo der FSV II aus Kühlungsborn spielt. Mit erst 3 Punkten aus den ersten 3 Partien exklusive einem Nachholespiel sieht die Tabellensituation ungemütlich zum Herbstanfang für die Schliemänner aus. Erfolgsverwöhnt aus der letzten Saison schlägt wie schon zur vergangenen Rückrunde die Verletzungsmisere eiskalt zu und setzt die Mannschaft von Trainer Wendt vor dem Derby in Kühlungsborn unter Druck. Nun droht auch noch der Kapitän Never länger auszufallen, ein erneuter Tiefschlag.
Die Kühlungsborner sind neben dem Spitzenduo Parkentin und Sievershagen die einzige noch ungeschlagenen Mannschaft der Liga, mit 6 Punkten aus 4 Spielen stehen sie im Moment mit 10:7 Toren auf Platz 6 der Tabelle. Es wird also erneut die Moral der Schliemänner gefragt sein, in dieser schwierigen Situation sich zusammen zu raufen und mit Kampf und Einsatz sich zu behaupten. Ansonsten droht ein ungemütliches Sommerende am Hellbach.

Anpfiff: Samstag, 24.09.2016, 14:00 Uhr
Schiedsrichter der Partie: Mario Bräunig
Assistenten: Joss Döscher, Erik Grußendorf
Kunstrasenplatz, Waldsportplatz West, Hermannstr. 19, 18225 Kühlungsborn

 


© TSG Neubukow e.V. mit www.tsg-neubukow.de wird unterstützt von STEPHAN CONSULTING - Alle Urheberrechte uneingeschränkt vorbehalten