Abt. Fußball

Nächstes Spiel



Einloggen



Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute7
mod_vvisit_counterGestern461
mod_vvisit_counterGesamt2106856

Spielbericht 6. Spieltag Kreisoberliga Warnow I PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hannes Dinse   
Freitag, den 07. Oktober 2016 um 11:14 Uhr

TSG Neubukow : UFC Arminia Rostock 1:1 (1:0)

Wieder einmal hatte die TSG mit argen Personalsorgen zu kämpfen. Es mussten Spieler der Zweiten und der alten Herren aushelfen. Die Gäste aus Rostock waren von Beginn an feldüberlegen. Die TSG versuchte aus einer sicheren Defensive mit Kontern zu agieren. Es entwickelte sich ein Spiel das hauptsächlich im Mittelfeld stattfand. Die Gäste wurden des Öfteren nach Standards gefährlich. Neubukow setzte viel Einsatz und Kampf entgegen. Mit dem Pausenpfiff erzielte die TSG nach einem Konter das 1:0. Koziolek war es der eine Flanke im Netz unterbringen konnte.
Halbzeit!

Nach dem Wechsel drückten die Rostocker mehr und die TSG hatte Mühe das 1:0 zu vertei-digen. Nach einer Ecke griff Keeper Krüger daneben und der Gästestürmer konnte sich gegen den Ausgleich eigentlich nicht wehren. Von seinem Kopf prallte der Ball ins Netz.

Arminia wollte den Sieg und bei einigen TSG-Akteuren war die Luft raus. Das ungewohnte Tempo war einigen wohl zu viel. Dennoch hatte die TSG durch Bruno die Chance zum 2:1 aber unser Brasilianer scheiterte frei am Gästekeeper. Es blieb beim Untentschieden.

Fazit: Starke kämpferische Leistung und am Ende ein verdienter Punktgewinn.

Aufstellung: Krüger - Wulf, Pannenborg, Hallmann - Neubert, Blattmeier, Rosentreter, Koziolek, Hinterland - Vollstädt (Bruno), Flohr

 


© TSG Neubukow e.V. mit www.tsg-neubukow.de wird unterstützt von STEPHAN CONSULTING - Alle Urheberrechte uneingeschränkt vorbehalten