Tischtennis: Tabellenführer Punkt entführt! Drucken
Geschrieben von: Tobias Brandt   
Dienstag, den 13. April 2010 um 16:48 Uhr

SV Rövershagen - TSG Neubukow II 9:9

Am Montag, d. 12.04.2010 fuhr die Zweite Mannschaft Richtung Rövershagen zum vorletzten Spiel in dieser sehr guten Saison. Mit 5 Spielern reiste man zum Tabellenführer, und gleichzeit zum Kreismeister dieser Staffel, der sein letztes Spiel bestritt. Mit der Erwartung, dem Favoriten ein wenig paroli bieten zu können, lag man mehr als richtig. Lediglich eine Umstellung im Doppel wurde vorgenommen, Brandt/Hapke und Dombrowski/Gurtz spielten die ersten Partien. Hier gelang nur ein Sieg für das Duo Dombrowski/Gurtz. Die Einzel liefen besser als erwartet...

und es blieb bis zum letzten Spiel spannend. Heckl, Hapke, Dombrowski und Gurtz gelangen jeweils 2 Siege, so dass man kurz vor Schluss sogar mit 9:7 geführt hatte, aber die starken Randrostocker kamen zum doch verdienten Ausgleich. Alles in allem war man mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung sehr zufrieden gewesen, und der Tabellenführer verabschiedete sich würdig mit dem einzigen Punktverlust in dieser Saison.

PS: Auch die Fahrt war ein absoluter Highlight mit anschließendem Besuch bei McDonalds und einem schnelleren Multicar =)